WWOOF

World Wide Opportunities on Organic Farms. WWOOF bedeutet freiwillig auf einem biologisch geführten Bauernhof zu arbeiten und dafür frei Kost und Logis zu erhalten. WWOOFen oder WWOOFing Teneriffa?

Neben den WWOOFern gibt es auch Workawayer. Bei Workawayern steht der Fokus oft im deutlich längeren Aufenthalt in einem anderen Land, um dort z.B. die Sprache zu erlernen oder Arbeitspraxis zu gewinnen.

Du willst Auslandserfahrung auf einer ökologisch geführten Finca auf den Kanaren oder Teneriffa sammeln? Land und Leute kennenlernen? Dann lohnt es sich vielleicht für dich, hier einfach weiterzulesen.

Warum bieten wir WWOOFing Teneriffa an?

Wir selbst sind erst relativ spät im Leben zu der Erkenntnis gekommen, dass Arbeiten um Geld zu verdienen zwar wichtig im Leben, aber keinesfalls das Wichtigste ist.

Wir sehen auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück, das uns auch viel Freude gemacht hat. Heute ist es aber nicht mehr das Management in der Wirtschaft, sondern die Arbeit auf der Finca, die uns motiviert und begeistert.  Das beginnt bei der Bearbeitung der Böden bis hin zu Verwertung der Ernteerträge. Dazwischen stehen die Technik der Finca, die Pflege des Obstgartens, des Gemüse- und Kräutergartens, aber auch die laufende Weiterentwicklung der Finca. Und auch die Weiterentwicklung von uns selbst.

Ich habe in meinem ersten Leben noch nie mit einem Schweißgerät gearbeitet und meine Frau kein Brot gebacken. Sie hat heute ein Brotbackhaus und ich eine Werkstatt mit Schweißgerät.

Unser Lohn sind gesunde, unbelastete Lebensmittel und die unglaubliche Befriedigung etwas wachsen und gedeihen zu sehen. Produkte, die mit eigener Hände Arbeit geschaffen oder gepflanzt wurden.

Es ist uns ein Anliegen, Menschen zum Nachdenken anzuregen und Alternativen aufzuzeigen. Menschen einen Ausblick auf nachhaltiges Wirtschaften zu ermöglichen. Freude an ökologischer Landwirtschaft zu vermitteln.

Wohnen und arbeiten auf Teneriffa.

WWOOFing Teneriffa: Finca la Castaña

Wohnen und arbeiten auf Teneriffa – Du willst nicht nur am Strand liegen, sondern dich aktiv weiterentwickeln? Willst anpacken und dich mit gesunden Lebensmitteln befassen, gesunder Ernährung, etwas über nachhaltige Landwirtschaft erfahren? Fertigkeiten erlernen, Zusammenhänge erkennen?  Und das inmitten einem Gebiet von spanischen Weinbauern, mit Panoramablick auf das Meer, abseits der Touristenströme?

Deine Motivation sollte idealerweise nicht ausschliesslich ein billiger Urlaub auf Teneriffa, sondern Teil eines ökologischen Projektes sein.

Viele Dinge machen zu zweit mehr Freude: Paare sind uns willkommen!

Alter: Ist eigentlich egal, aber mindestens 18 Jahre

Tiere: Wir haben 4 Hunde, d.h. eine Affinität zu Tieren/ Hunden ist notwendig

Rauchen/ Drogen: Passt nicht zu unserer Lebenseinstellung

Alkohol: Eine gute Flasche Wein am Abend gehört zur spanischen Kultur. Dem wollen wir uns nicht widersetzen. Flat saufen geht gar nicht.

Essen: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – und wir kochen gerne.  Wir speisen 3x am Tag, wenn es Mittag zu warm ist, kann das auch nur mal ein Salat sein. Unser Fleischkonsum ist gering, aber nur unser Sohn ist Vegetarier aus Überzeugung. Wir essen alle gemeinsam.

Arbeitszeit: Wir arbeiten in der Regel 5 Stunden am Tag auf der Finca, Werkstatt oder Haus. Der Rest ist Freizeit. Einen Tag in der Woche gönnen wir uns als Ruhetag.

Projekte: Grundsätzlich ist unsere Finca fertig errichtet und wir befinden uns nicht mehr im Aufbau, sondern in der Betriebsphase. Das Gewicht liegt auf dem „garteln“, das beginnt beim Baumschnitt im Januar und endet mit der letzten Ernte im Dezember.

Unterkunft: Im Gästezimmer der Finca

Freizeit: Natürlich zeigen wir unserer fleissigen WWOOFern einige Hotspots der Insel, aber auch viele andere Dinge abseits vom Massentourismus. WWOOFER behandeln wir als Freunde.

Du findest dich in der Beschreibung wieder? Dann sei uns willkommen. WWOOFing Teneriffa. Übrigens sind uns auch Workawayer willkommen, wenn der Fokus auf der ökologischen Landwirtschaft liegt.

Eine Übersicht über freie Zeiten findest du in unserem Fincakalender.

 

Kontaktdaten:

Name
Adresse*
Telefon:
-
E-Mail*

Nachricht:

Text: