Urlaub auf der Finca

Urlaub auf Teneriffa ist zu jeder Jahreszeit ein Highlight. Und ein Urlaub abseits des Massentourismus auf Teneriffa ist ein ganz besonderes Erlebnis. Unsere Finca la Castaña ist keine klassische Urlaubsfinca mit Pool und Liegewiese, sondern eine Finca, die ökologisch landwirtschaftlich bewirtschaftet wird.

Dennoch können Sie uns auf der Finca besuchen und Ihren Urlaub hier verbringen. Urlaub abseits des Massentourismus auf Teneriffa. Urlaub zum entschleunigen. Die Seele baumeln lassen im Birnenhain oder unter Aprikosen, lecker duftenden Mangas, frisches Obst und Gemüse in Bioqualität direkt aus dem Garten

Wir stellen unseren Gästen keinen Luxus in Form von Wasserbetten oder Cocktails am Pool zur Verfügung. Dafür eine Jurte mitten im Birnenhain, Ruhe, Vogelgezwitscher, Bienensummen, gute Luft und Sonne. Wer sich etwas betätigen möchte, kann gerne etwas in unserem 12000 qm großen Obst-, Gemüse- und Kräutergarten machen. Mit uns Brot backen, Duftöle destilieren, Schnaps brennen.

 

 

Urlaub auf der Finca – alternative Unterkunft abseits vom Massentourismus

Es ist uns ein Anliegen, unseren Gästen einen Urlaub auf Teneriffa abseits des Massentourismus zu bieten. Entschleunigen, die Ruhe finden, einem Gecko auf der Steinmauer beim Sonnenbad zuzusehen.

Die Sinne schärfen und den Bienen im Lavendel zuzuhören, den Falken über der Finca zuzusehen, sich an den Schmetterlingen im Flieder erfreuen, Düfte im Kräutergarten aufnehmen.

Ziel eines Urlaubs auf dem Kastanienhof sollte es nicht sein, alle Hotspots der Insel im Rekord abzuarbeiten.

Der Chef kocht selbst …

Unsere Mahlzeiten genießen wir oft in der Bodega mit einem Panoramaausblick über Puerto de la Cruz hinweg auf das Meer. Dabei überwiegt bei uns die vegetarische Küche, wobei wir aber nicht ganz fleischlos leben. Dabei dominieren selbstgebackenes Brot, Marmeladen, Honig, Säfte, Obst, Gemüse von der Finca, Eier von freilaufenden Hühnern, Wein von den umliegenden Fincas, Käse vom Bauernmarkt etc.. Sogar unser Trinkwasser beziehen wir aus einer eigenen Galerie in den Bergen. Das Bergwasser wird über eine Osmoseanlange gereinigt, danach wieder mineralisiert und energetisiert.

Abends sitzen wir gerne auf der Terrasse der Bodega und lassen die Gedanken mit den Blicken weit über das Meer schweifen. Dabei genießen wir unsere selbstgebrannten Schnäpse oder die Likörspezialitäten der Finca.

Gerne laden wir unsere Gäste ein, mit uns zu leben, zu speisen und die Zeit mit uns zu verbringen.

Damit wird der Urlaub auf Teneriffa zu einem echten Individualurlaub und eventuell der Start zu einem neuen Lebensmittelpunkt auf Teneriffa.