WWOOF

World Wide Opportunities on Organic Farms. WWOOF ist ein ein internationales Netzwerk von Hosts (Gastgebern) und WWOOFern. WWOOFen bedeutet auf einem ökologisch geführten Bauernhof Erfahrungen auszutauschen, zu helfen und bei der Arbeit zu lernen. WWOOF Teneriffa bedeutet an einer der schönsten Destinationen Europas auf einer nach ökologischen Grundsätzen geführten Finca Erfahrungen zu sammeln. Freiwilligenarbeit auf Teneriffa.

WWOOF ist ein weltweites Netzwerk aus Freiwilligen Helfern und ökologisch bewirtschafteten Höfen. WWOOFer werden in den Lebensalltag auf WWOOF-Höfen eingebunden, helfen mit und können so Wissen über ökologische Landwirtschaft, Gartenbau und Selbstversorgung auf dem Land aus erster Hand erhalten und eigene Erfahrungen sammeln. WWOOF Spanien präsentiert eine Datenbank der beteiligten Höfe in Spanien, die von WWOOFern genutzt wird, um selbständig Aufenthalte auf Höfen zu vereinbaren.

Neben WWOOF gibt es auch workaway, helpX, helpstay, Urlaub gegen Hand und etliche andere Organisation. Jede richtet den Focus anders aus, z.B. steht bei WorkAway generell eine Tätigkeit im Vordergrund, die auch in einem Hotel, im Tourismus oder allgemein in einem Gewerbebetrieb stattfinden kann. Auch für WorkAwayer oder allgemein Backpacker gibt es bei uns immer viel zu tun.

Du willst die Farmarbeit auf Teneriffa oder Auslandserfahrung auf einer ökologisch geführten Finca in Spanien, bzw. auf den Kanaren sammeln? Land und Leute kennenlernen? Dann lohnt es sich vielleicht für dich, hier einfach weiterzulesen.

WWOOF Reportage

Warum bieten wir WWOOF Teneriffa an?

Unsere Finca la Castaña ist nach fast 8 Jahren gut organisiert und auch gut ausgestattet. Wir durften in diesen Jahren viel lernen und können auch viel Wissen weitergeben.

Wir sehen auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück, das uns auch viel Freude bereitete. Aber heute ist es die Finca, die uns motiviert und begeistert. Das beginnt bei der Bearbeitung der Böden bis hin zur Verwertung der Ernteerträge. Dazwischen stehen die Technik der Finca, die Pflege des Obstgartens, des Gemüse- und Kräutergartens, aber auch die laufende Weiterentwicklung der Finca. Und auch die Weiterentwicklung von uns selbst.

Unser Lohn sind gesunde, unbelastete Lebensmittel und die unglaubliche Befriedigung etwas wachsen und gedeihen zu sehen. Produkte, die mit eigener Hände Arbeit geschaffen, gepflanzt und geerntet wurden.

Es ist uns auch ein Anliegen, Menschen zum Nachdenken anzuregen und Alternativen aufzuzeigen. Menschen einen Ausblick auf nachhaltiges Wirtschaften zu ermöglichen. Freude an ökologischer Landwirtschaft und das Leben auf Teneriffa zu vermitteln.

Wohnen und arbeiten auf Teneriffa.

WWOOF Teneriffa - Urlaub auf einer Biofinca Teneriffa

Bild: WWOOF Teneriffa – gesundes Gemüse direkt von der Finca

WWOOF und Freiwilligenarbeit auf Teneriffa

WWOOF startete 1971 mit Sue Coppard, einer Sekretärin in London , die den Kontakt zum Leben auf dem Land suchte und die ökologische Bewegung nach ihren Möglichkeiten jeweils am Wochenende unterstützen wollte. Schnell fanden sich Farmer, die der Idee begeistert folgten und freiwillige Helfer gegen frei Kost und Logis aufnahmen. Die Idee bekam viele Freunde und bereits in 2012 gab es weltweit 50 Gruppierungen von WWOOF. Aus Erfahrungen am Wochenende wurden wochenlange Aufenthalte auf ökologisch geführten Betrieben möglich. Finca la Castana ist seit 2017 Mitglied von WWOOF Spanien.

  • Finca zur Selbstversorgung
  • Permakultur/ Tropischer Food Forest
  • Viele Jahre an Erfahrung
  • Nur wenige Minuten nach La Orotava
  • Attraktive Unterkünfte für Volontäre
  • Unabhängiges Leben auf Teneriffa
  • Qualitätsmanagement
  • Referenzen

 

WWOOF Teneriffa: Als Volontär auf der Finca la Castaña

Wohnen und arbeiten auf Teneriffa – Du willst nicht nur am Strand liegen, sondern dich aktiv einbringen? Willst anpacken und dich mit gesunden Lebensmitteln befassen, gesunder Ernährung, etwas über nachhaltige Landwirtschaft und Permakultur auf Teneriffa erfahren? Fertigkeiten erlernen, Zusammenhänge erkennen? Und das inmitten einem Gebiet von spanischen Weinbauern, mit Panoramablick auf das Meer, abseits der Touristenströme? Freiwilligenarbeit auf Teneriffa.

WWOOF, WorkAway, helpX, Volunteering Tenerife
IMG_2303
IMG_1895
IMG_1937
IMG_2708
IMG_2164
IMG_2253
IMG_2312
IMG_2389
IMG_2616
IMG_2753
IMG_1919
IMG_2857
IMG_2978
IMG_3047
IMG_3135
IMG_3386
IMG_3401
IMG_3490
IMG_3786
IMG_3837
IMG_3839
IMG_3884
IMG_4083
IMG_4096
IMG_4101
IMG_4944
IMG_5066
E5C9DB9A-A40E-461A-836A-3567AE8C75D3
IMG_5375
17320E23-AFB6-4536-ABE6-394E5B2CBEB8
6130B242-5D54-43CE-8334-838A3EB56062
IMG_5640
IMG_5669
PHOTO-2021-09-10-14-48-19
PHOTO-2021-11-21-10-46-37
IMG_6145
IMG_6134
IMG_6201
PHOTO-2021-11-30-08-22-07
IMG_6566
WWOOF, WorkAway, helpX, Volunteering Tenerife
IMG_6384
IMG_6556
IMG_6471
IMG_6678
IMG_6749
IMG_6827
IMG_7003
IMG_7090
IMG_7081
IMG_7100
IMG_7331
IMG_7333
Foto 2
IMG_7413
IMG_7416
IMG_7447
IMG_7440
IMG_7458
IMG_7452
PHOTO-2023-03-10-10-53-36
PHOTO-2023-03-16-14-07-45
IMG_7775
IMG_7812
IMG_7843
IMG_7857
previous arrow
next arrow

Galerie: WWOOF Teneriffa auf der Finca la Castaña

 

Freiwilligenarbeit auf den Kanarischen Inseln

Deine Motivation ist nicht ein billiger Urlaub auf den Kanaren oder Teneriffa, sondern Teil eines ökologischen Projektes zu sein.

Freiwilligenarbeit besteht nicht nur aus dem Leben auf der Finca. Deswegen zeigen wir interessierten Volontären auch Hotspots der Insel, aber auch viele andere Dinge abseits vom Massentourismus.

Du findest dich in der Beschreibung wieder? Dann sei uns willkommen. Freiwilligenarbeit auf Teneriffa. Übrigens sind uns auch WorkAwayer, Backpacker etc. willkommen, wenn der Fokus auf der ökologischen Landwirtschaft liegt. Freiwilligenarbeit auf einer Bio Finca.

Eine Übersicht über freie Zeiten findest du in unserem Fincakalender.
 

Bild: Nach dem Baumschnitt verbrennen wir krankheitsbelastete Äste, aktivieren die Kohle und reichern damit unseren Kompost an

 

 

< FaQ`s zu Volonteering auf der Finca la Castaña>